Herzlich willkommen auf der Internetseite der Ortsgruppe Salem

Was gerade aktuell ist:

Programm für das nächste BUND-Treffen am 13. Oktober

Thema: Wie begegnen wir effektiv den Problemen der Umwelt?

Damit beschäftigt sich die Firma Findeisen & Hohly GmbH in Frickingen.
Herr Wolfgang Findeisen lädt die BUND-Gruppe zu einer Begegnung und Information ein:

Donnerstag, 13. Oktober 2016
Im Böttlin 6, Frickingen

"Gerne lassen wie Sie die Gerätschaften unserer Technik der aufbauenenden Energien erproben, die für die Gesundung von Mensch und Natur Einsatz finden. In Zusammenarbeit mit Ärzten, Sportlern, Schulen, Landwirten, Großhändlern, Ladnern u.a. m. sind wir auf einem Weg, heilsam den zunehmenden, störenden Einflüssen auf die Naturreiche zu begegnen. Dabei legen wir Wert sowohl auf die subjektiven Erfahrungen der Menschen wie auch auf Nachweise verschiedenster Art: von bildgebenden Verfahren bis hin zu chemischen und physikalsichen Analysen..."

Wir freuen uns auf die Begegnung und einen Austausch mit Ihnen zu dem Thema: wie begegnen wir effektiv den Problemen der Umwelt.

Erleben, probieren, begutachten
Samen alter Tomatensorten für den eigenen Garten vormerken

mehr zur Tomatenverkostung ...

Weiter zu den Themen der Gruppe:

Durch Klicken auf die Felder sehen Sie die Themen und dahinter weitere Informationen

7. November 2015

Start Interreg V in Salem

Interreg V: Kleingewässer für die Bodenseeregion - Netzwerk für Artenvielfalt und Umweltbildung

Start in Salem mit  Reaktivierung des Mürat-Weihers in Mimmenhausen

Baggerarbeiten am Hauptweiher und zwei kleinen Nebenteichen werden am Samstag 7. November durchgeführt. Termin mit Presse: 9.30 Uhr

mehr siehe unter Interreg V

... nach 17 Jahren! Arbeit an diesem Thema wird die Schutzeinrichtung für die Amphibienwanderung zum Königweiher bei Deisendorf rechtzeitig zur Frühjahrswanderung 2016 fertig. Ein Wermutstropfen: drei geplante Tunnels Richtung Königshof konnten nicht gebaut werden, da ein angrenzender Grundstückseigentümer die Befahrung zwecks Bauarbeiten verwehrt hat.

Trotzdem wollen wir das feiern!

Samstag, 21. November, 15.00 Uhr

Treffen am Beginn der Baustelle hinter Tüfingen. Da die Eröffnung der Straße erst am 26. 11. geplant ist, gibt es keinen Verkehr, Kinder (aber auch Erwachsene) können den Raum ein letztes Mal für "rollende Aktivitäten" wie Inliner oder Skateboard nutzen.



01. Oktober 2016

10:30 - 13:30

Natur erleben - Stille finden in der Natur

Gemeinsam besuchen wir in der schönen Bodenseelandschaft Orte besonderer Stille und Kraft. Wir...

07. Oktober 2016

14:30 - 16:30

Für Kinder und Familien: Auf der Suche nach Futter

Nicht nur wir Menschen benötigen regelmäßig etwa zu essen, auch die Tiere müssen sich mit Nahrung...

13. Oktober 2016

19:00 - 20:30

Seite 1 von 1 1

Suche