Streuobstfest am 3. Oktober im Langenloh

Streuobstfest mit Infostand
Vorbereitung der Äpfel im Muser
An der Saftpresse
Schafe beweiden die Streuobstwiese
Apfelsortenrundgang
Apfelsortenrundgang
Goldener Oktobertag beim Streuobstfest

Lageplan unserer Streuobstwiese

Notizen von der Streuobstwiese - Juni 2020

Ein im vergangenen Herbst eingesäter Blühstreifen auf der Nordseite ist gut aufgewachsen und zeigt die ersten Blüten.
Aktuell: Kornrade, Mohn und Kornblume

Die Wiese steht hoch und muss in der nächsten trockenen Wetterphase gemäht werden, um daraus wieder Heu zu machen.
Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen:
- im Juni bei der Heuernte auf der Obstwiese
- im September/Oktober bei der nächsten Apelernte

Unsere Streuobstwiese im Langenloh / Neufrach

Seit 2009 pflegt die BUND Ortsgruppe Salem eine Streuobstwiese im Langenloh in Neufrach.
Die teilweise recht alten Bäume verschiedener Apfel- und Birnensorten prägen das Landschaftsbild hoch über der Deggenhauser Aache. Sie sind zudem ein vielfältiger Lebenraum, die Bäume bieten Hornissen, Bienen, Grün- und Buntspecht Wohnraum sowie Nahrung für andere Vögel.

Unsere Beiträge zum Erhalt dieses Lebensraumes:
- Schnitt der Bäume
- Nachpflanzen von Jungbäumen
- Ernte von Äpfeln und Birnen
- Verarbeitung des Obstes zu Saft
- Mähen der Wiese, einmal im Jahr zur Heuernte

Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen:

- im Juni bei der Heuernte auf der Obstwiese

- im September/Oktober bei der nächsten Apfelernte



12. November 2020

Seite 1 von 1 1

Suche